CARA VENZKE
Geboren1991 in Berlin. 2011 Abitur, Heinz-Berggruen-Gymnasium Berlin.
2011 Studium Malerei bei Prof. Ute Pleuger an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

DOROTHEE LENEL
Geboren 1989 in Berlin. Kindheit, Schule, Frankreich, Italien, Berlin. Seit 2010: Leipzigan der Hochschule für Grafik und Buchkunst im Studiengang Buchkunst, Grafikdesign. 2012 Vordiplom.

JELENA FUZINATO
Geboren 1984.  Nach ihrem Kunststudium an der Akademie der Künste in Banja Luka und an der Fakultät der bildenden Künste in Belgrad, Lehrstuhl für Malerei lebt sie heute in Berlin. Seit 2012 sie studiert  an der Universität der Künste in Berlin, im Master – Studiengang „Art in Context“.  

MARLEEN HANDLOSER
Geboren 1989, Amsterdam. Abitur 2010, Sophie-Charlotte-Oberschule Berlin. Studiert Bildende Kunst an der Universität der Künste Berlin seit 2011 in der Klasse von Herrn Prof. Robert Lucander.

NATASA TEPAVCEVIC
Geboren 1982, Belgrad. Diplom an der Fakultät für Bildende Kunst, Belgrad (2008). MA Kunst im Kontext, Berlin (2013). Derzeit Doktorandin an der Universität Leipzig, Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie.

VERA GALESEV
Geboren 1984. 2002-2006 Akademie der Bildenden Künste Novi Sad, Diplom in Skulptur und Abschluss zum Kunstlehrer (Novi Sad, Serbien). 2007-2010 Ma Fine Arts an der Akademie der Bildenden Künste Brera in Mailand (Mailand, Italien). Seit 2012 MA Studium Kunst im Kontext, UDK (Berlin, Deutschland).

JUNGE KUNST MACHT SCHULE, 10. -27.10.2013

Zum ersten mal organisieren wir eine  Ausstellung mit ausschließlich jungen Künstlerinnen, die sich noch im Studium befinden und ihre malerische und gestalterische Begabung noch akademisch schulen. Dieses Ausstellungskonzept  möchten wir die nächsten Jahre behalten, um neue kommende Talente aus der Kunsthochschulen und -Universitäten der breiteren Öffentlichkeit 'rechtzeitig'  vorzustellen.
Die Ausstellung bietet eine Nahaufnahme der jungen Kunst-Szene mit ihren thematischen Momenten, Interessen und Visionen. Dabei entdeckten wir verschiedene Ansätze. Die reichen von der Faszination des Optischen, oder klaren Auseinandersetzung mit der Materialität, Räumlichkeit und Zeit, über das Narative, wie individuelle Geschichten zurückgelassener, alltäglicher Gegenstände sowie Erfahrungen Menschen als historischen Zeitgenossen bis zu Untersuchungen sozialer Themen und edukativer Chancen der Kunst sowie Differenzen zwischen esthetischen, medialen Kunstkriterien und etabilierten, gesellschaftlichen Ansprüchen.

In diesem Jahr haben wir uns die folgenden Kunst-Studentinnen ausgsucht:Cara Venzke, Dorothee Lenel, Jelena Fuzinato, Marleen Handloser, Natasa Tepavcevic und Vera Galesev.
Mit den allen sechs jungen Künstlerinnen haben wir in den letzten paar Jahren einige gute Erfahrungen  gemacht, deren Entwicklung mit großem Interesse verfolgt und dementsprechend sie in einer Ausstellung präsentieren wollen.

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 10.10. 2013 um 19.00 Uhr.

Ausstellungsdauer: 10. - 27. Oktober 2013.

Öffnungszeiten: MI – SA: 11.00 – 19.00 Uhr und S0: 13.00 – 18.00 Uhr.