Ana Cayuela Muñoz
Ana Cayuela Muñoz

Alen Đozgiċ
Alen Đozgiċ

Ana Cayuela Muñoz u. Alen Đozgiċ, GET ROUND, 6. - 26.10.2016

In diesem Jahr beteiligt sich unsere Galerie zum ersten Mal beim "Europäischen Monat der Fotografie" / EMOP (European Month of Photography http://www.emop-berlin.eu/de/) mit einer Duo-Fotografie-Ausstellung "get round", die zwei junge Fotografen Ana Cayuela Muñoz aus Spanien und Alen Đozgiċ aus Serbien vorstellt.
Ausstellungskonzept: Ljiljana Vulin-Hinrichs (Galeristin subjectobject) und
Kurator der Ausstellung: Dr. Peter Fischer-Piel (Dozent für Fotografie an der HdpK).

"get round" zeigt einerseits melancholische, und anderseits lebensbejahende Alltagsszenen von Kuba (Ana Cayuela Muñoz) und Serbien (Alen Đozgiċ).  Es sind fotografische Einblicke in die beiden Gesellschaften, die zwar entfernt voneinander sind, dennoch mit ihrem gegenwärtigen Zwischenstadium miteinander korrespondieren.

Die Fotografien von Muñoz und Đozgiċ dokumentieren hier den Umgang der Menschen mit den alltäglichen Gegebenheiten, in der Spanne zwischen einer gewissen Fügung dem kollektiven Schicksal gegenüber und den autonomen Lebensentwürfen. Beide Fotografen beziehen keine gesellschaftskritische Position sondern sie sind an den individuellen, existentiellen Situationen interessiert, gleich ob diese im bestimmten sozialen Hintergrund oder in einem undefinierten Abseits passieren. Inhaltliche Kontraste werden dabei weich minimiert und persönliche Positionen subtil bekräftigt.

Muñoz und Đozgiċ  geben ein Mikrokosmos wider, wo die Menschen nach dem Scheitern aller kollektiven Mythen wie in einem "Nirgendwo" verweilen, und dennoch von einer Lebenskraft und Authentizität zeugen.

PREVIEW: Donnerstag, den 6. Oktober 2016, 15 - 19 h

VERNISSAGE: Freitag, den 7. Oktober 2016, 19 - 21.30 h

Ausstellungsdauer: 6.- 26. Oktober 2016

Öffnungszeiten: MI - FR: 12 - 19 h u. DI / SA: 12 - 17 h