Montag, 02. September 19

Zur POSITIONS Art Fair 2019

 

Wir freuen uns bei der diesjährigen Kunstmesse Positions Art Fair Berlin 2019 , 12. - 15. September, dabei zu sein.

Für unseren Messeauftritt haben wir uns für die Arbeiten des japanischen Künstlers Kazumi Yabuuchi (Osaka) entschieden, den wir in diesem Sommer im Rahmen der Ausstellungsreihe „MEZ +8“ kennengelernt und ausgestellt haben und den wir wie auch viele Künstler-Kollegen und das Publikum, als eine sehr originelle künstlerische Ausnahmeerscheinung empfunden haben.
Wir zeigen die Wandobjekte von Kazumi Yabuuchi aus seine Serie „Traces of civilisation“ und hoffen damit eine positive Resonanz und Anerkennung für den Künstler bei der Positions Art Fair Berlin 2019 zu erzielen.

Im Rahmen der ART WEEK Berlin findet seit sechs Jahren die Kunstmesse POSITIONS Berlin, die dieses Jahr wieder in den Hangar 4 des Flughafens Berlin-Tempelhof zieht und bietet da ihren Besuchern ein attraktives Programm mit Talks, Preisverleihungen, Sonderausstellungen und weiteren Veranstaltungen.

Während der Berlin Art Week werden die ausgewählte Ausstellungseröffnungen der großen Berliner Museen und Institutionen wie den KW Institute of Contemporary Art, der Berlinischen Galerie, dem Gropius Bau, dem Hamburger Bahnhof und Berlin´s zahlreichen Privatmuseen präsentiert.

Anschrift:
POSITIONS Art Fair Berlin 2019, Flughafen Tempelhof im Hanger 4,
Columbiadamm 10, 10965 Berlin (U6 Platz der Luftbrücke u.
Bus 104 + 248 Columbiadamm/Platz der Luftbrücke)

Professional Prewiev: Donnerstag, den 12.9.2019, 13 - 17 Uhr

ERÖFFNUNG: Donnerstag, den 12.9.2019, 17 - 21 Uhr

Besuchertage: Freitag und Sonnabend (13./14.9.2019): 11 - 19 Uhr u.
                        Sonntag (15.9.2019: 11 -18 Uhr

Alle weitere Informationen unter http://www.positions.de

Ljiljana Vulin-Hinrichs und subjectobject-Team